Schatzkiste Symbolsammlungen und -Software

Stöbern Sie in unserer Sammlung fertiger Kommunikationstafeln mit PCS- und METACOM-Symbolen. Sie finden hier sowohl geräteunabhängige Tafeln als auch Oberflächen für GoTalk, QuickTalker und Co. Nicht das richtige gefunden? Dann nutzen Sie das Suchfeld unten, um sich Beiträge nach Thema, Inhalt oder Gerät anzeigen zu lassen. Los geht's auf Schatzsuche!

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

All-Turn-It-Spinner & Boardmaker 6: Alle Sinne

Die Welt mit allen Sinnen erfahren – doch halt: Welche Sinne haben wir Menschen überhaupt? „Alle Sinne beisammen“ kann als ein Element in der Arbeit rund um die Sinne spielerisch die Wahrnehmungskanäle mit den entsprechenden Sinneseindrücken verknüpfen: Klar, Parfüm können wir riechen, aber Pizza? Welcher Sinn dominiert denn hier? Manche Wahrnehmungen sind gar nicht so einfach zuzuordnen und können gemeinsam diskutiert werden. Die Vorlagen für die Spielidee für den All-Turn-IT-Spinner finden Sie als Boardmaker-Dateien und alternativ als pdf vor.

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Gefühlswelten

Neben unseren Grundbedürfnisse (essen, schlafen etc.) nennt z.B. Tony Robins sechs weitere relevante menschliche Bedürfnisse. Diese zu kennen und zu verstehen, kann helfen, wichtige Erkenntnisse über die Motivation, psychologischen Tendenzen und die Werte des Gegenübers zu erkennen. Wir stellen Ihnen hier ein Seitenset für Erwachsene zur Verfügung, das die sechs Bedürfnisse benennt. Außerdem bietet Ihnen die BM-Tafel - unabhängig vom Seitenset - eine Priorisierung der sechs Bedürfnisse.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

METACOM: Zuordnungsaufgaben Wochentage und Artikel

von Manuela Bitterlich / mit Genehmigung von A. Kitzinger Selbständiges Lernen mit vorstrukturierten Aufgaben wird in Anlehnung an TEACCH vielfach erfolgreich bei Personen mit Autismus-Spektrums-Störungen angewandt. Manuela Bitterlich stellt uns vier Mappen ("Wochentage", "Artikel", "Kategorien", "wer, was, wo") mit Zuordnungsaufgaben zur Verfügung. Diese eignen sich für das Symboltraining, zur Erarbeitung bestimmter Wortarten oder Kategorien. Durch die vorgegebene, klare Aufgabenstellung und Aufbereitung des Materials profitieren auch andere Nutzergruppen.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

METACOM: Was kommt auf meine Pizza

Pizza geht immer! Und sie ist so vielfältig, denn sie kann mit allem Möglichen belegt werden. Aber manchmal ist es nicht einfach, sich zu entscheiden, was auf die Pizza soll. Dafür kommt ein lustiges Spiel zum Einsatz, das einem die Wahl abnimmt. Jeder kann mitmachen und für Menschen, die unterstützt kommunizieren, kann ein Seitenset mit Zutaten und Meinungsäußerungen, z.B. in Communicator, erstellt werden.

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

METACOM Anlautpuzzle

mit Genehmigung von A. Kitzinger Zuordnungspuzzle können in vielen Lernbereichen hilfreich sein, zum Beispiel auch beim Erwerb der Lesefähigkeiten. Unser Puzzle enthält Anlaute: Verschiedene Tiere müssen dem richtigen Anfangsbuchstaben zugeordnet werden. Die Vorlage ist mit METACOM-Symbolen erstellt und für Sie als PDF erhält. Ergänzend bieten wir eine Leervorlage als Boardmaker-Tafel an, die Sie individuell befüllen können. Die Vorlage ist einem Kundenbeitrag von M. Bitterlich entnommen.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Zuordnungsaufgaben Tiere und Gefühle

Von Manuela Bitterlich.

Das selbständige Lernen mit vorstrukturierten Aufgaben wird in Anlehnung an TEACCH u.a. erfolgreich bei Personen mit Autismus-Spektrums-Störungen angewandt. Manuela Bitterlich stellt uns vier Mappen (Tiere, Gefühle, Präpositionen, Verben) mit Zuordnungsaufgaben zur Verfügung. Diese eignen sich für das Symboltraining, zur Erarbeitung bestimmter Wortarten oder zur Einübung der Symbol-Schrift-Zuordnung. Von der vorgegebenen, klaren Aufgabenstellung profitieren auch andere Nutzergruppen.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Zahlen lernen

Mit dem Symbolprogramm Boardmaker lassen sich viele Aufgaben für den schulischen Bereich erarbeiten, z.B. auch Zahlen- und leichte Additionsaufgaben. In unserem Beispiel sollen Mengen erfasst und als Würfelsymbol dargestellt werden. Im zweiten Schritt erfolgt der Umkehrschluss: Der Anwender würfelt und stellt dann die Augenzahl in der passenden Anzahl von Objekten bzw. Klettsymbolen dar. Als Alternative zum Würfel (in Aufgabe 2) kann auch eine sprechende Taste mit Zufallsfunktion (z.B. SmoothTalker) verwendet werden. Tipp: Sollten Sie nicht über das Programm Boardmaker verfügen, nutzen Sie unsere PDF-Version (druckf. Tafeln). Beitrag zum Thema: Schule, Mathe, Lernen, Rechnen.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Wunschzettel mit Symbolen

Vorfreude ist die größte Freude. Besonders für Kinder ist die Weihnachtszeit die schönste Zeit des Jahres mit vielen Vorbereitungen für das Weihnachtsfest. Besonders aufregend ist natürlich die Frage, was Christkind oder Weihnachtsmann unter den Tannenbaum legen werden... Wünschen kann man sich bekanntlich alles und wie diese Wünsche aussehen, muss dem Christkind mitgeteilt werden. Am besten in Form eines Wunschzettels mit Symbolen! Beitrag zum Thema: Weihnachten, Geschenke.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Winter- und Weihnachts-Memory

Von Sabina Lange. Wer hat das beste Gedächtnis? Um die Wartezeit bis Weihnachten zu verkürzen, stellt uns Sabina Lange ein Memory mit Boardmaker-Symbolen zur Verfügung. 42 Paare warten darauf aufgedeckt zu werden. Wer lieber klein anfängt, reduziert die Anzahl der Karten. Tipp: Sortieren Sie Ende Dezember die Weihnachts-Motive aus und nutzen Sie das Spiel weiter - als Wintermemory! Beitrag zum Thema: Winter.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Visualisierungshilfen im Schulalltag

Von Manuela Bitterlich.

Sich über Konsequenzen oder Handlungsalternativen bewußt zu sein ist insbesondere in emotional besetzten Situationen für viele Personen schwierig. Oftmals ist das alleinige Nennen von Konsequenzen nicht ausreichend. Hilfreich können hier Konsequenzpläne oder Alternativübersichten (nach Pat Mirenda) sein. Manuela Bitterlich zeigt dies an Beispielen (Pause, aufgeregt, Schulhof, Kontakt aufnehmen) für den schulischen Kontext.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung