Diagnostik

Eyegaze Analyse Tool (EAT)

Artikel: R00860

129,00 € (inkl. MwSt.)


Produktdetails Eyegaze Analyse Tool (EAT) (R00860):

Produktbeschreibung:

Material für 1 Klienten

Einsatzbereich: (Neurologische) Klienten mit schweren motorischen Beeinträchtigungen und unklaren visuellen, kognitiven und sprachlichen Kompetenzen jeden Alters.

EAT dokumentiert auf einfachen, übersichtlich gestalteten Bögen erste Erfahrungen des Klienten mit der Bedienung einer Kommunikationshilfe mittels Eyetracking (Blickverfolgung) und ermöglicht daraus die Ableitung erster Verlaufshypothesen, die als Basis zur weiteren Förderung der Personen dienen können.

Schritt 1: Statuserhebung: Erfasst die basalen Eyetracking-Kriterien (physiologische Voraussetzungen, Trackstatus, Kalibrierung, etc.) und erste Beobachtungen in Bezug auf die augengesteuerte Nutzung des Gerätes.

Schritt 2: Beobachtung: Dokumentiert die Beobachtungen/Interaktion während der Probephase mit der Eyegaze-Steuerung und den entsprechenden Anwendungen (Sensory Eye FX, LookToLearn, Tobii Communicator).

Schritt 3: Vergleichserhebung: Überprüft die basalen Eyetracking-Kriterien (physiologische Voraussetzungen, Trackstatus, Kalibrierung, etc.) nach erfolgter Testphase und stellt mögliche Trainingseffekte gegenüber (z.B. Blickrichtungen, Komplexität der Übungen ...).

Weitergehende Informationen werden abgefragt und geben Hinweise zur Auswertung der gemachten Beobachtung und deren Einordnung.

Durchführende Personen: Ärzte, Therapeuten, Pädagogen, Angehörige, Pflegekräfte (Vorkenntnisse nicht erforderlich)

Bearbeitungsdauer: Dokumentation in Beobachtungsbögen während der Übung: ca. 5 Minuten. Auswertung der ausgefüllten Bögen im Team: ca. 30 Minuten.

Technische Details:

  • Material für 1 Klienten
  • Bestandteile:
  • Ringordner und Register
  • 1 x Heft: Statuserhebung
  • 1 x Heft: Vergleichserhebung
  • 3 x Abreißblöcke à 25 Blatt für Sensory Eye-FX, LookToLearn, Tobii Communicator
  • USB-Stick, Schlüsselband
  • Laminierter Spickzettel "Gerätefunktionen im Überblick"
  • Anleitung

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Wir sind nah für Sie da. Schicken Sie uns eine Beratungsanfrage und dann kümmert sich Ihr regionaler REHAVISTA-Partner vor Ort um alles Weitere. Wir freuen uns auf Sie.