Hilfsmittel zur Kommunikation, PC-Bedienung und Umfeldsteuerung
Unsere Servicenummer: 0800 734 28 47 (kostenfrei + bundesweit)


Neu

Für den mobilen Computerzugang!



Neu für Aphasiker!



I-110 mit Compass und Communicator!



Ihre Meinung zu REHAVISTA


Beratungsanfrage

So geht's: Wir beraten Sie gern!
Fragebogen (PDF)

Technische Hilfe

REHAVISTA kümmert sich deutschlandweit um die Hilfsmittelversorgung von sprachbeeinträchtigten Kindern und Erwachsenen.
Unser Fachgebiet ist die Unterstützte Kommunikation.
Durch die Kombination hochwertiger Geräte mit kompetenter Beratung sorgen wir für eine optimale Versorgung unserer KundInnen.

Kommunikation ist Leben
– nehmen Sie teil!

REHAVISTA Aktuell


18.06.2018 | Presse

Unterstützte Kommunikation im Klinikalltag

REHAVISTA ist mit zwei Fachartikeln in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift “Unterstützte Kommunikation” verteten. Inhaltlich behandeln die Artikel die Gestaltung und Umsetzung der Unterstützten Kommunikation im Klinikalltag. Zur Fachzeitschrift



18.06.2018 | Spielidee: Fußball

Fußball-Fieber: Unsere Spielidee zur WM 2018

Der Ball rollt in Russland und wir fiebern kräftig mit. Für alle, die in der Zeit zwischen den Spielen das Thema Fußball nicht missen möchten, ist unser Memory genau das Richtige.
REHAVISTA stellt Ihnen die Spielidee in zwei Varianten zur Verfügung: als Boardmaker-Tafeln sowie als PDF-Dateien. Zur Spielidee



30.05.2018 | rehaKIND

IKK classic Vertragsabschluss sichert individuelle Versorgung beatmeter Kinder

Die konstruktiven Beratungsgespräche des Kostenträgers mit rehaKIND e.V. sowie Experten aus der AG Kinderbeatmung führten zu einem Versorgungsvertrag, der trotz der vereinbarten Pauschalen individuelle Lösungen bei besonderen Versorgungen mit modernen Hilfsmitteln ermöglicht.

Hier gelangen Sie zur Pressemeldung von rehaKIND.



30.05.2018 | Webinar

Lehrgang Online (LeO): Vom Antrag zur Genehmigung

Am 18.06.2018 von 16 – 17 Uhr bieten wir einen besonderen Online Lehrgang (LeO) mit dem Thema “Rechtliche Fragestellungen rund um das Beantragungsverfahren von Kommunikationshilfen” an. Was gilt es bei einer Beantragung zu bedenken, wer darf Anträge stellen, welche Fristen gilt es im Verfahren zu beachten, welche Rechte gelten für die Kasse und die Versicherten?

Solche allgemeinen Fragen rund um den Versorgungsablauf können in diesem LeO mit unserem Gastreferenten Jörg Hackstein (Rechtsanwalt innerhalb des Themenbereiches des Gesundheitsmarktes) geklärt werden. Einführend gibt er einen Überblick zu häufigen Fragen und Themen, bevor er im Anschluss auf Ihre Fragestellungen eingeht.

Teilnahmegebühr: 49 EUR, kein Einsatz von Gutscheinen möglich!
Hier gelangen Sie zur Anmeldung.



30.05.2018 | REHAVISTA braucht...

... Verstärkung im Außendienst.

Wir suchen jeweils eine/n BeraterIn im Außendienst für die Regionen Bremen und Regensburg/Passau

Alle Details zu den Stellen finden Sie in den Stellenanzeigen.




DatenschutzImpressum
© 2011-2018 REHAVISTA GmbH - Die kommerzielle Nutzung der angebotenen Inhalte (Programme, Texte, Vorlagen, Bilder, Videos, etc.) ist nicht gestattet!