Schatzkiste Symbolsammlungen und -Software

Stöbern Sie in unserer Sammlung fertiger Kommunikationstafeln mit PCS- und METACOM-Symbolen. Sie finden hier sowohl geräteunabhängige Tafeln als auch Oberflächen für GoTalk, QuickTalker und Co. Nicht das richtige gefunden? Dann nutzen Sie das Suchfeld unten, um sich Beiträge nach Thema, Inhalt oder Gerät anzeigen zu lassen. Los geht's auf Schatzsuche!

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Tischset für die Werkstatt

In der Werkstatt hat man in unterschiedlichen Situationen mit vielen verschiedenen Menschen zu tun. Um mit allen möglichst schnell und einfach in Kontakt treten zu können, haben wir das Tischset für die Werkstatt entworfen.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Achtseitiges Kommunikationsbüchlein

Mit dieser Anleitung können Sie selbst, Ihre Schüler oder Kinder aus einer DIN A4-Seite ein achtseitiges Kommunikationsbüchlein basteln. Das Format ist so klein, dass es sich sogar in einer Hosentasche verstauen lässt. Für jeden Anlass kann schnell und spontan ein passendes Büchlein erstellt werden. Wir bieten Ihnen ein Beispielbuch (Schwimmbad), eine Leervorlage und eine Bastelanleitung zum Download.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste entdecken, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker Kalender 2019

Ein symbolgestützter Kalender hilft, sich zeitlich besser zu orientieren. REHAVISTA stellt Ihnen einen Boardmaker-Kalender für 2019 zur Verfügung. Bundesweite Feiertage sind bereits eingetragen, Ferien noch nicht, da sie je nach Bundesland abweichen. In der Boardmaker-Vorlage sind diese jedoch leicht anzupassen. Tipp: Sollten Sie nicht über das Programm Boardmaker verfügen, nutzen Sie unsere PDF-Version (druckf. Tafeln, nicht anpassbar).

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker Spielidee: Frühblüher-Quiz

Der Frühling ist da und die ersten Blüten zeigen bereits ihre bunten Farben. Doch was blüht denn da eigentlich? Gemeinsam mit anderen in einem Quiz die Blüten der entsprechenden Blumenart zuordnen, macht nicht nur Schülern Spaß – auch Erwachsene können auf diese Weise gemeinsam rätseln.

Tipp: Sollten Sie nicht über das Programm Boardmaker verfügen, nutzen Sie unsere PDF-Version (druckf. Tafeln, nicht anpassbar).

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Fußball-Fieber

Die Weltmeisterschaft geht los – und mit ihr das große Fußball-Fieber! Zum Miterleben und Überbrücken der Zeit zwischen den Spielen eignet sich ein Memory rund um das Thema Fußball besonders gut. Neben dem Spielspaß wird auch das Gedächtnis trainiert.

Tipp: Sollten Sie nicht über das Programm Boardmaker verfügen, nutzen Sie unsere PDF-Version (druckf. Tafeln, nicht anpassbar).

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Vitamine, Vitamine

Jetzt im Juli haben viele Früchte und Beeren wie Brombeeren und Pflaumen Saison; eine gute Gelegenheit für gesunde, leckere Fruchtsmoothies aus frischen Zutaten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an diesem kulinarischen Fruchtspaß auch motorisch und/oder sprachbeeinträchtigte Menschen, z.B. in der Schule oder Wohngruppe, teilhaben zu lassen.

Tipp: Sollten Sie nicht über das Programm Boardmaker verfügen, nutzen Sie unsere PDF-Version (druckf. Tafeln, nicht anpassbar).

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Ferientagebuch

Und? Was hast du diesen Sommer erlebt? Nach den Sommerferien gibt es viel zu berichten. Um Ihrem Kind, Schüler oder Patienten die Möglichkeit zu geben zum Schulbeginn mitzureden, kann das Ausfüllen eines Ferientagebuchs hilfreich sein. Mit Hilfe von Fotos und Beschreibungen erzählt die Person, was passiert ist und kann mit Hilfe von Fragen in den Austausch über die Ferien einsteigen. Wir stellen Ihnen vier Vorlagen für Ihr Ferientagebuch zur Verfügung: Einführung, tolle Erlebnisse, doofe Erlebnisse, Plaudern. Tipp: Sollten Sie nicht über das Programm Boardmaker verfügen, nutzen Sie unsere PDF-Version (druckf. Tafeln).

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Fragesätze bilden mit "Wer Ist Wo"

"Wer Ist Wo" ist ein Spiel, das sich prima für den Einsatz in der UK eignet. Beide Spielpartner rätseln, wo sich im Haus die einzelnen Familienmitglieder befinden. Die UK-NutzerInnen üben damit spielerisch Fragesätze zu bilden. Das gelingt durch passende Symbole, die z.B. auf einer Satzbautafel angeheftet werden. Alle Zimmer und Personen sind in Sabina Langes Vorlage als PCS-Symbol vorhanden. Beitrag zum Thema: Spielen.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Gesunde Ernährung

Eine gute und ausgewogene Ernährung anzustreben, sollte ein wichtiger Bestandteil in der Tagesplanung sein. Dazu ist es für Eltern, Lehrer oder Betreuer wichtig zu vermitteln, welche Nahrungsmittel überhaupt gut und welche weniger gut für den Körper sind. Tipp: Thematisieren Sie die Ernährungspyramide in der Schulklasse oder zu Hause. Viele Ideen für die Praxis finden Sie in der PDF Beschreibung. Die Datei BM-Tafeln (gezippt) enthält die zugehörigen Vorlagen. Beitrag zum Thema: Schule.

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung

Symbolbild für dieses Material
Schatzkiste, Schatzkiste: Symbolsammlungen und -Software

Boardmaker: Smalltalk

Einfach mal ein bisschen plaudern, Kontakte knüpfen oder Informationen erfragen: All dies ist kaum oder gar nicht mehr möglich, wenn man in seiner Sprachfähigkeit beeinträchtigt ist. Damit geht ein wichtiger Teil von Alltagskommunikation verloren. Über einen Talker lassen sich Fragen und Wünsche äußern, sodass ein Wiedereinstieg in die Interaktion ermöglicht wird.

Tipp: Sollten Sie nicht über das Programm Boardmaker verfügen, nutzen Sie unsere PDF-Version (druckf. Tafeln, nicht anpassbar).

Diese Dateien sind nur für angemeldete Nutzer verfügbar. Zur Anmeldung