Di. 01.03.22

Didaktik | Teilhaben | Autismus

Förderung von Menschen mit Autismus nach dem Vorbild des TEACCH®-Modells mit Alexander Lietzke - TEIL 1

Alexander Lietzke | Online Lehrgang

Förderung von Menschen mit Autismus nach dem Vorbild des TEACCH®-Modells mit Alexander Lietzke - TEIL 1

Die Anmeldefrist für diesen LeO ist abgelaufen.

Besonderheiten in der Wahrnehmung und Informationsverarbeitung bei Menschen mit Autismus führen dazu, dass dieser Personenkreis ganz besonders von strukturierenden und visuellen Hilfen profitieren kann. Auf dieser Erkenntnis basiert der TEACCH®-Ansatz zur pädagogischen Förderung von Menschen mit Autismus, der seit über 40 Jahren in den USA erprobt und weiterentwickelt wird. Structured TEACCHing, die Strukturierung in der pädagogischen Förderung und im Alltag, gehört daher zu den grundlegenden Elementen der Arbeit nach dem TEACCH®-Ansatz. Mit Hilfe des TEACCH®-Ansatzes kann es gelingen, ressourcenorientiert die Kompetenzen der KlientInnen zu stärken und mehr Selbstständigkeit zu erreichen – und dies gilt nicht nur für Menschen aus dem Autismusspektrum.

Dieser LeO setzt sich aus zwei Terminen zusammen: Im Rahmen des ersten Termins lernen die TeilnehmerInnen die theoretischen Grundlagen und Konzepte des TEACCH®-Ansatzes kennen. Während eines zweiten Termins werden spezifische Strategien zur Förderung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen aus dem TEACCH-Ansatz vorgestellt (insbesondere Structured TEACCHing). Mögliche spezifische Förderdiagnostiken werden überblicksartig vorgestellt.

Informationen zum Referenten:

Der ausgebildete Heilerziehungspfleger und Autismustherapeut (VT) Alexander Lietzke war mehrere Jahre Leiter einer Wohnstätte mit einem auf dem TEACCH®-Ansatz basierenden pädagogischen Konzept. Außerdem ist er Mitglied von Team Autismus.

Weitere Informationen:

Sie melden sich verbindlich zu den beiden LeOs am 1. und 7. März an. Eine Anmeldung für nur einen Termin ist nicht möglich. Mit der Registrierung sind Sie automatisch für beide Termine angemeldet. Eine kostenlose Stornierung ist bis vor Erstellung der Rechnung möglich. Bei Stornierungen, die danach eingehen, werden 50 % des Teilnahmebeitrages einbehalten.

Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie die Rechnung. Sobald die Zahlung eingegangen ist, wird Ihnen in einer gesonderten E-Mail der Zugangslink für diesen LeO übermittelt. Die Bearbeitung Ihrer Anmeldung kann einige Tage beanspruchen.

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2022.

Die Registrierung gilt für eine Person!

Hinweis zur Anmeldung von Gruppen: Möchten Sie mehrere Teilnehmende aus Ihrer Einrichtung/Familie/Praxis/Schule anmelden? Kein Problem. Bitte geben Sie hierzu bei der Anmeldung für jeden Teilnehmenden eine eigene Emailadresse ein, da die Zugänge personalisiert sind. Die Anmeldung mehrerer Personen mit nur einer Email-Adresse ist leider technisch nicht möglich. Möchten Sie mit mehreren Personen über einen Zugang teilnehmen, mailen Sie bitte Ihren Wunsch-LeO und die Teilnehmeranzahl sowie die gewünschte Rechnungsadresse an: leo@rehavista.de

Details

Termin: 1. März 2022 um 15:30 - 17:00
Ort: Online Lehrgang
Referent(in): Alexander Lietzke

Zurück zur Übersicht