Mo. 07.06.21

Anbahnung

ABGESAGT: Einführung in die UK – Anbahnung mit einfachen Kommunikationsmitteln

Dominik Müller | Förderzentrum für Körperbehinderte Dr.- Fr.-Wolf-Schule

ABGESAGT: Einführung in die UK – Anbahnung mit einfachen Kommunikationsmitteln

Dieser Präsenzworkshop wurde abgesagt.

Die Grundlage der Kommunikationsanbahnung ist u.a. das Ursache-Wirkungs-Verständnis. Durch dieses können nichtsprechende Menschen die Funktion und Wirkung von Sprache verstehen, indem sie die Möglichkeit bekommen, durch eigene Handlungen etwas zu bewirken. Für Menschen ohne bzw. mit eingeschränkten lautsprachlichen Fähigkeiten können einfache Hilfen (z.B. BigMack) eine Möglichkeit bieten mit ihrem Gegenüber in Interaktion zu treten. In diesem Workshop werden verschiedene einfache Kommunikationshilfen im Rahmen der Kommunikationsanbahnung für nichtsprechende Menschen jeder Altersgruppe und unterschiedlichster Motorik vorgestellt. Welche Geräte für welche Kompetenzen geeignet sind und wie Therapieziele abgeleitet werden können, ist Bestandteil des Workshops.

Weitere Informationen:

2 Fortbildungspunkte Zugelassen auf Basis des Deutschen Verbandes der Ergotherapeuten e.V. (DVE) und des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl).

Details

Termin: 7. Juni 2021 um 15:00 - 17:00
Ort: Förderzentrum für Körperbehinderte Dr.- Fr.-Wolf-Schule, Dillinger Straße 2, 02977 Hoyerswerda
Referent(in): Dominik Müller

Zurück zur Übersicht